Das ist abhängig von der Außentemperatur sowie von der Wassertemperatur im Duschkörper. Eine Kundin aus Mannheim befüllte die Dusche um 20:30 Uhr mit kaltem Wasser und 18°C Außentemperatur. Nach 2,5 Stunden war das Wasser duschfertig. Im Regelbetrieb ist die Dusche stets mit Wasser befüllt und die Heizung hält das Wasser warm. So kann jederzeit warm geduscht werden. Zusätzlich erwärmt die Sonne das Wasser.